AUSFLÜGE

  • Zu der Spitze und den Kratern
    Diese kann man auf Pfaden erklimmen, welche zur Inselspitze führen (Filo dell'Arpa ca. 675 m. über dem Meeresspiegel), von wo aus man einen atemberaubenden Ausblick hat.
  • Zu S. Bartolo
    Das Dorf, welches in antiken Zeiten auf za. zweiviertel Höhe des Berges (330 m.) erbaut wurde, um es vor Angriffen der Piraten zu schützen; man findet hier auch die alte Kirche von S. Bartolomeo, Patron von den äolischen Inseln.
 

 

Nicht zu vergessen
.
Bargeld
.
 
Einkaufen
.
 
Erste Hilfe
.
 
Nützliche Informationen
.
 
Ausflüge
.